NEWS

Thema, Wechselwirkungen Spezial

Die ganze Wahrheit über: Haarfärbung

von Valentina Corradini
Sind Haarfärbemittel krebserregend? Und die „ohne Ammoniak“, sind die besser? Dürfen Schwangere sich die Haare färben? Antwort auf diese und weitere Fragen erhältst du hier. 
Freizeit, Ausgehen, Medizynikus

Smalltalk

von Jana Clement
Sei es während des Anstehens beim Bäcker, bei einer Lernpause in der Bib oder beim Einkaufsbummel durch die Stadt, bekannte Gesichter kann man überall treffen. Für diese oder ähnliche Situationen sind ein gewisses Maß an Smalltalk-Fertigkeiten von Vorteil.
Freizeit, Essen, Medicook

Spinat-Basilikum-Risotto

von Jana Clement
Sehr grün, sehr lecker und eine cremige Komposition, die mit Sicherheit das Potential hat, Menschen mit einer Aversion gegen Spinat vom Gegenteil zu überzeugen.
Uni, Freizeit

I feel it in my hips, shoulders, knees and toes ♬

von Bianca Forstner (AGA-Students Innsbruck)
In diesem Jahr möchten wir von den AGA-Students Innsbruck die Gelegenheit nutzen, uns vorzustellen und euch für unsere Arbeit zu begeistern!
Freizeit, Internationale Welttage

Wenn einem das Herz in die Hose rutscht und die Sonne knallt

von Jana Clement
Auch im Juni werden wieder einige internationale Welt- und Aktionstage gefeiert. Dieses Mal stehen die Organspende und passend zum Sommer der richtige Sonnenschutz im Mittelpunkt.
Thema, Medizin im Nationalsozialismus

Der SS-Arzt Josef Mengele taucht unter – eine Flucht, die auch über Innsbruck führt

von Emma Wenzel
Josef Mengele, geboren am 16. März 1911 in Günzburg, studierte Medizin in München und erhielt 1936 seine Approbation als Arzt. Doch die Taten, die er danach im Namen der Medizin ausübte, hatten mit dem ärztlichen Berufsethos nichts zu tun. Es waren Verbrechen gegen die Menschheit. Er wurde dafür nie zur Rechenschaft gezogen. Denn nach Ende des Zweiten Weltkrieges floh er nach Südamerika, wo es ihm gelang, für den Rest seines Lebens unterzutauchen.
Freizeit

Wenn Warmduschen zu langweilig wird

von Luc Adrian Beutin
Stell dir vor, es ist Winter, die Schneeflocken rieseln friedlich vor dem Fenster nieder, der süße Geruch deines warmen Kakaos kitzelt deine Nase und dann stapft vor deiner Haustür ein Verrückter in Badehosen durch den Schnee. Was das zu bedeuten haben könnte… mehr dazu in meinem Erfahrungsbericht.
Uni, Prof of the term

Prof of the term WS 2020/21

von Arjang Taban-Shomal
Endlich ist es wieder soweit - Prof of the term ist wieder da! Ihr habt auch im Wintersemester 2020/21 trotz Corona weiterhin fleißig gewählt. Hier seht ihr die Gewinner:innen
Uni, Prof of the term

Prof of the term WS 2020/21

von Arjang Taban-Shomal
Endlich ist es wieder soweit - Prof of the term ist wieder da! Ihr habt auch im Wintersemester 2020/21 trotz Corona weiterhin fleißig gewählt. Hier seht ihr die Gewinner:innen
Thema, Wechselwirkungen Spezial

Die ganze Wahrheit über: Haarfärbung

von Valentina Corradini
Sind Haarfärbemittel krebserregend? Und die „ohne Ammoniak“, sind die besser? Dürfen Schwangere sich die Haare färben? Antwort auf diese und weitere Fragen erhältst du hier. 
Freizeit, Ausgehen, Medizynikus

Smalltalk

von Jana Clement
Sei es während des Anstehens beim Bäcker, bei einer Lernpause in der Bib oder beim Einkaufsbummel durch die Stadt, bekannte Gesichter kann man überall treffen. Für diese oder ähnliche Situationen sind ein gewisses Maß an Smalltalk-Fertigkeiten von Vorteil.
Freizeit, Internationale Welttage

Wenn einem das Herz in die Hose rutscht und die Sonne knallt

von Jana Clement
Auch im Juni werden wieder einige internationale Welt- und Aktionstage gefeiert. Dieses Mal stehen die Organspende und passend zum Sommer der richtige Sonnenschutz im Mittelpunkt.
Thema, Medizin im Nationalsozialismus

Der SS-Arzt Josef Mengele taucht unter – eine Flucht, die auch über Innsbruck führt

von Emma Wenzel
Josef Mengele, geboren am 16. März 1911 in Günzburg, studierte Medizin in München und erhielt 1936 seine Approbation als Arzt. Doch die Taten, die er danach im Namen der Medizin ausübte, hatten mit dem ärztlichen Berufsethos nichts zu tun. Es waren Verbrechen gegen die Menschheit. Er wurde dafür nie zur Rechenschaft gezogen. Denn nach Ende des Zweiten Weltkrieges floh er nach Südamerika, wo es ihm gelang, für den Rest seines Lebens unterzutauchen.
Freizeit

Wenn Warmduschen zu langweilig wird

von Luc Adrian Beutin
Stell dir vor, es ist Winter, die Schneeflocken rieseln friedlich vor dem Fenster nieder, der süße Geruch deines warmen Kakaos kitzelt deine Nase und dann stapft vor deiner Haustür ein Verrückter in Badehosen durch den Schnee. Was das zu bedeuten haben könnte… mehr dazu in meinem Erfahrungsbericht.
Freizeit, Essen, Medicook

Spinat-Basilikum-Risotto

von Jana Clement
Sehr grün, sehr lecker und eine cremige Komposition, die mit Sicherheit das Potential hat, Menschen mit einer Aversion gegen Spinat vom Gegenteil zu überzeugen.
Uni, Freizeit

I feel it in my hips, shoulders, knees and toes ♬

von Bianca Forstner (AGA-Students Innsbruck)
In diesem Jahr möchten wir von den AGA-Students Innsbruck die Gelegenheit nutzen, uns vorzustellen und euch für unsere Arbeit zu begeistern!

Meistgelesen

I feel it in my hips, shoulders, knees and toes ♬

von Bianca Forstner (AGA-Students Innsbruck)

Prof of the term WS 2020/21

von Arjang Taban-Shomal

Der SS-Arzt Josef Mengele taucht unter – eine Flucht, die auch über Innsbruck führt

von Emma Wenzel